Mittwoch, 28. März 2007

der hofnarr...

....wollte schon beim stricken nicht so wie ich wollte....obwohl mit wenig maschen gestrickt und tollen farben....na jetzt sind sie geschafft....jetzt geht es weiter mit sheepaints wolle...

Kommentare:

Cecie hat gesagt…

wieviel maschen haste für welche grösste gestrickt? nach der tabelle von christine geib? so dick erscheint mir die wolle gar nicht... sheepaints wird bei mir noch gehütet und wann fürn ganz besonderen anlass verstrickt!

Sprottenpaula hat gesagt…

Narren sind oft eigensinnig, aber schön sind sie geworden ... ein "MiniRingelschlingel".
Du musst mir mal verraten welche Nadeln du benutzt, die sind eindeutig schneller als meine. Ich will auch welche mit Motor ;O)

Einen schönen Tag und LG
Pia

Ulli hat gesagt…

Du strickst ja in einem Affenzahn! Die sind wieder so schön! Und auf das Ergebnis der Sheepaints bin ich jetzt schon gespannt.

LG Ulli

Tanja hat gesagt…

Schon wieder gibt's sooo viel zu sehen bei Dir!

Die neuen Söckchen gefallen mir sehr - die Farben sind so schön kräftig!

Ich wünsch' Dir ein schönes Wochenende und bin gespannt auf die sheepaints-Ergebnisse :)

Liebe Grüße
Tanja

filzchen hat gesagt…

Guten Morgen Annette,
da mußte ich doch lachen über den Motor an deinen Nadeln! Ja, so kommt es mir hier auch oft vor.
Also, wenn du darauf ein Patent hast - ich hätte auch gern ein Nadelspiel davon. ;)
Liebe Wochenendgr´üße
Filzchen