Montag, 7. Mai 2007

die produktion hat begonnen....


....nein wir haben noch keine himbeeren, trauben oder äpfel, die ich entsaftet habe.....das ist der saft vom vorjahr....aber jetzt kommen ja bald die erdbeeren...also muss ich den saft verkochen....
...wer gerne etwas möchte, kann sich gerne melden....

Kommentare:

Anke hat gesagt…

hm...lecker...Apfelmarmelade hat meine Oma früher auch selbst gemacht und ich habe sie geliebt (die Oma und die Marmelade)
Liebe Grüße von Anke

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Lecker....da krieg ich ja schon hunger nur vom Hingucken....Traubengelee mmmh

Gruß
Anja

Andrea hat gesagt…

Hallo Annette,
lecker Gelee.
Ich mache immer Holunderblütenapfelgelee. Da legste in den Apfelsaft pro Liter ca. 5 Dolden Holunderblüten. Am nächsten Tag zu Gelee kochen. Auch sehr lecker.
Ich melde mich später per Mail noch.
Liebe Grüße Andrea

steffi hat gesagt…

Ja, und ich kann es nur bestätigen, die Annette kann nicht nur perfekt Socken stricken.
L E C K E R :-)))
Liebe Grüße an Dich
Steffi

Diana hat gesagt…

Oh ja, Anettes Marmeladen und Gelees sind ein Traum!!!
Die Schilder mit den HouseMäusen sind allerliebst und passen super dazu!
LG Diana

eve hat gesagt…

Himbeergelée?? Woher kriegt man jetzt Himbeern - hast Du die eingefroren?

LG Eve

Anne-Mette hat gesagt…

Du bist ja auch fleissig am einkochen - hört sich ganz lecker an :-)
Dein Rhabarberkuchen werde ich demnächst mal ausprobieren. Im Garten sind die Rhabarber ja sehr gross und ich kriege bald Besuch von meiner Patchworkgruppe.
Liebe Grüsse Anne-Mette

Meta hat gesagt…

Hallo,
da hast du ja jede Menge Gelee gekocht, das essen meine Kinder auch am liebsten. Leider haben wir kein eigenes Obst und kaufen rentiert sich dann ja auch nicht.
Finde ich aber echt klasse.
Übrigens, auch deine Socken sind sehr schöne, die Farbe ist ja echt ein Knaller.
LG Meta