Mittwoch, 9. Mai 2007

dornröschen war ein schönes kind.....

...ich weiß gar nicht genau ob es das dornröschen ist (?), da sie schon lange gewickelt war und ich dussel die bandarole nicht mehr habe...die farben stimmen nicht, wie üblich...wollmeisen muss frau einfach sehen, fühlen und an den füssen tragen....obwohl die sind nicht für mich, sondern für unsere große...

Kommentare:

Ulli hat gesagt…

Wie schön! Ich liebe pink. Und schwärmt mir nur alle noch mehr von den Wollmeisen vor, dann bestelle ich dort auch noch *grins*!

LG Ulli

Daniela hat gesagt…

Huhu Annette,
toll sehen die aus! Sandra wird sich sicher freuen.
Und ja, den Farben nach müsste es Dornröschen sein... einige der wenigen Meisen, die ich noch nicht habe... *hüstel*

Liebe Grüße
Daniela

Andrea hat gesagt…

Hallo Annette,
ja es ist Dornröschen. Habe ich hier einen Single für mich schon länger liegen. Aber es ist ein Muster wo ich mich konzentrieren muß, und das ist nicht oft drin.
Liebe Grüße Andrea

Monty hat gesagt…

Wie immer, hast du ein schönes Paar gestrickt.
LG Petra

filzchen hat gesagt…

... Dornröschen nimm dich ja in acht, ja in acht.....;) sonst sind diese schönen Socken gemopst worden.
Herzlichst
Filzchen

Juli hat gesagt…

Wenn ich Dein Dornröschen sehe, freue ich mich schon darauf, meines anzustricken! Doch ich glaube, Claudia hat mir zarte Farben geschickt....?

Meine Miss May will so gar nichts werden. Ich finde kein Muster, das mir so richtig für sie gefällt. nun habe ich sie zum vierten Mal aufgeribbelt, stricke sie nur glatt rechts, doch auch das gefällt mir nicht wirklich, obwohl ich eigentlich ein Fan von Langweiligglattrechts bin....

Vielleicht versuche ich noch einmal Dein Kürbissuppenmuster? Welches hast Du denn beim Dornröschen genommen?

Hab' einen schönen Freitag, liebe Grüße
Juli