Freitag, 7. März 2008

klumpfuß....

....jetzt darf ich zwar viel sitzen und stricken.....nur wie hier alles weiter laufen wird???....mit auto fahren ist nix.....und krücken habe ich auch noch......darf ja nicht belasten....also humple ich rum....und nächste woche sind ferien.....also es bleibt spannend......und jeden tag ne thrombose spritze in den bauch, so lange wie der gips dran ist.....also so gut 4 wochen....ganz was feines....
....und das alles nur weil ich gerne mit unserem hundevieh morgens um 4.45 spazieren gehe....einfach nur mal umgeknickt und hin geknallt....

Kommentare:

filzchen hat gesagt…

Meine Güte Annette... was machst du nur für Sachen? :(Im Normalfall wäre das ja schon genug an Problemen aber dann noch Ferien und die lieben Kleinen im Haus!
Da gibt es nur eins - sie müssen mit dir das Stricken lernen und brav an deiner Seite sitzen. :)
(Ich weiß, ich kann gut reden)
Da wünsche ich dir gute Besserung und sende dir mal ganz ganz liebe Grüße
Filzchen

anabel hat gesagt…

ooooooooooh jeeeeeeeeee.. ich puste mal.... *fffffft*
Was rennste auch so früh rum mit dem Tierchen ;-)
Versuch, ne Haushaltshilfe zu kriegen, anders gehts wohl gar nicht.
Und strick Dir ganz schnell ein paar Überzieher für die nackten Zehlein :-)

gute Besserung!!

anabel

Andrea hat gesagt…

Na Du machst Sachen. Gute Besserung. Ich hoffe es tut nicht so weh.
Da gibts ja bald Sockenbilder in Hülle und Fülle ;-)
Liebe Grüße Andrea

gib stoff biene hat gesagt…

Hallo Anette,

was machst du denn für Sachen?
Und mitten in der Nacht mit dem Hund raus...warst du da allein und wie bist du nach Hause gekomnmen..?
Ach Mensch....
Das tut uns echt leid....

Und wir als Hundefreunde fragen uns natürlich:Was hast du für einen Hund?

Du siehst Fragen über Fragen,aber in erster Linie wünschen wir dir gute und schnelle Besserung !!!

Ganz liebe Grüße
Sabine und Gisela

Bianca hat gesagt…

Hallo Annette,

ohh Mann du Arme ....
Tust mir wirklich leid...

So ein Bein in Gips ist wirklich blöde ...
Aber versuche es positiv zu sehen ein Arm bzw. Hand wäre doch schlimmer gewesen , oder *gg*

Ich hoffe Euer Hund weiß was er an dir hat.

liebe Grüße
Bianca

Christine hat gesagt…

Sag ichs nicht - so früh aufstehen ist gefährlich...
Du Arme. Und genau - wie bist du denn wieder heimgekommen vom Hundespaziergang mit lädiertem Bein?
Ich hoffe die großen Kinder umsorgen dich ein bisschen. Und ich würd auch nach einer Haushaltshilfe suchen...

Liebe Grüße und gute Besserung, Christine

Tanja hat gesagt…

Auaua, ich fühle mit Dir, hatt das auch schon Mal.

Da kann man gra nix machen, nur schön den Fuß hochlegen und immer eine Stricknadel in der Nähe haben - aber nicht für Wolle, sondern wenn der Gips zum Jucken anfängt.

Gute Besserung

Tanja

Cecie hat gesagt…

ohweiowei! was machst du denn für sachen?

ich wünsch gute besserung, sag, hast du auch genug wolle in der nähe oder müssen wir ein care-paket schicken?

viele liebe grüsse, silke

Christiane hat gesagt…

Liebe Annette,
och Mensch, was machst Du denn für Sachen? Sieht nicht gerade sehr bequem aus, Dein Klumpfuss...
Ich wünsch Dir von Herzen Gute Besserung - und, ich würd mir auch ne Haushaltshilfe über die Krankenkassse besorgen. Naja, ein Gutes hat die Sache ja, nun kannst Du nach Herzenslust und ohne schlechtes Gewissen dasitzen und stricken, stricken, stricken...
Liebe Grüße
Christiane

Brigitte hat gesagt…

liebe zeit anette - ich denke eben ich seh nicht recht:-(
ich wünsche dir recht gute besserung. jaja, und die bauchspritzen die kenne ich auch. da wirst du irgendwann in den nächsten eine bunte landschaft auf dem bauch haben :-) ne is nicht zum lachen. alles gute für dich und dein bein.
liebe grüße von brigitte
p.s. und danke für deinen besuch

handgemacht hat gesagt…

Ach, Du Arme!
Ich wünsche Dir gute Besserung, viel Geduld und Nerven wie Drahtseile! Vielleicht geht das wirklich mit der Haushaltshilfe? Versucht es doch!
LG, Barbara

Anonym hat gesagt…

Meine liebe, arme Annette,

ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an.
Tja, damit hat sich deine Antwort auf meine gestrige Frage erledigt.

Alles liebe, gute Besserung, gute Nerven und
das du dir nun keine Sehnenscheidenentzündung strickst.

Sylvia

Anna hat gesagt…

Da hast Du aber richtig Pech gehabt, Du Arme!
Gute Besserung wünsche ich Dir!

Lieben Gruß, Anna

steffi hat gesagt…

Oh weia - das sieht aber gar nicht gut aus, aber... wenigstens hast Du einen besonders schönen Gips bekommen - in Rot habe ich sowas noch nie gesehen ;)
Von hier aus schicke ich Dir
ganz viele Gute-Besserungsknuddler und hoffe, dass der rote Gips so schnell wie möglich wieder abkommt.
Steffi

Iris hat gesagt…

Oh je, oh je, das sieht aber ganz schön schlimm aus. Was machst Du nur für Sachen. Ich wünsche eine schnelle Heilung und lass Dich nicht unter kriegen.

Liebe Grüße
Iris

Mondelbe hat gesagt…

Hallo Annette!
Au wei, das sieht echt schlimm aus.
Ich wünsch Dir ganz ganz gute Besserung und das Du ganz schnell den Gips wieder los wirst.
Fühl Dich geknuddelt.
Liebe Grüße
Mondelbe

Diana hat gesagt…

Ach herrjemine, Du machst Sachen!
Als erstes strickst Du Dir mal ganz flink einen Socken in Übergröße, die nackigen Fußzehen kann man ja nicht mit ansehen... ;o)

Das wäre auch mein Alptraum, die Kids hopsen um mich rum und ich kann mich nicht betun.

Ich wünsch Dir auf alle Fälle gute und schnelle Besserung und brave Kinder!

GGLG und Knuddelz Diana

ilona hat gesagt…

gute besserung auch von mir, einer normalerweise stillen mitleserin ;)

lg
ilona

minic hat gesagt…

Hallo liebe Annette, du Armes!

Jetzt brauchtst du viel Geduld, ohje-ohje. Ich wünsche dir baldige Besserung und dass du schnell eine Hilfe bekommst.

Ganz liebe Grüße von Antje

Cecie hat gesagt…

eigentlich kann ich dir nur zustimmen: wolle kann man nich genug haben. aber wenn ich mir unsere wohnung nach der letzten woche mit all den schönen zugängen ansehe, dann kann man es fast doch! ich kann jetzt locker drei jahre nur socken am stück stricken, ohne ein stash-problem zu kriegen. hilfe! ;o)

(du strickst nur selbstmusternde, oder? ich finde die sockengarne der hamburger wollfabrik phänomenal - und supergünstig mit nur 3,20 EUR auf 100 g. foto kommt, wenn ich wieder fit bin)

liebe grüsse!

eve hat gesagt…

Ich wünsche Dir ganz gute Besserung! Du bist wirklich nicht zu beneiden, auch wenn Du nun genug Strickzeit hast, aber so hab ich es Dir auf keinen Fall gewünscht!

LG Eve

Ulli hat gesagt…

Ach herrje, ich sehe das jetzt erst. Du Arme! Ich wünsche Dir ganz schnell gute Besserung und hoffe, dass Du alles gut organisiert kriegst.

LG Ulli

Sabs hat gesagt…

Uiiii.... Du Arme... Ich wünsch dir gute Besserung.

Ganz Lieben Gruss Sabine

eve hat gesagt…

hallo Annette

Dancing Queen von ABBA ;-))

LG Eve

Me hat gesagt…

Liebe Annette,

alles alles Gute fuer eine schnelle Besserung!

Lass den Haushalt einfach sein, eine FAmilie kann auch mal vier Wochen von TK-Kost ueberleben...

naja, Du bist ja nicht alleine zuhause, das ist schon mal gut. Auch gut, dass Du Dich damit bewegen darfst. -- Glaub mir, wenn man sich nciht bewegen darf, sondern im Bett liegen muss, und noch dazu alleine zuhause ist, dann ist das GAnze wesentlich weniger lustig. Ich wundere mich noch heute, wie ich das damals ueberstanden habe.

Liebe Gruesse,
L.

Maria hat gesagt…

Oh, liebe Annette, das tut mir aber leid und ich schicke Dir ganz viele liebe Trost- und Knuddelgrüße und wünsche Dir eine gute Besserung.
Liebe Grüße von Maria.

Melly hat gesagt…

Oh, du meine Güte, das hab ich total verpasst. Du machst ja Sachen!! Ich wünsche Dir von Herzen Gute Besserung und viel Geduld!
Liebe Grüsse
Melly

abcDaniela hat gesagt…

Oh man Du Arme, das les ich ja jetzt erst. Ich hoffe es geht Dir schon viel besser.

Gruß
Daniela