Donnerstag, 13. März 2008

wokrezepte gesucht.....

...wir haben einen wok geschenkt bekommen und jetzt hätte ich gerne leckere rezepte, die schon erprobt sind....

Kommentare:

Lady_of_Lorien hat gesagt…

Falls es reinpasst, ist hier mein Lieblings-Basiscurry:

Asiatisches Basiscurry

Zutaten:
Basmati-Reis
Erdnussöl (oder sonstiges Öl)
Zwiebeln
Knoblauch
frischer Ingwer
Currypaste
Kokosmilch
Soja- oder Fischsauce (japanisch)
Gemüse (z.B. Broccoli, Mungbohnenkeime, Karotten, etc.) und evtl. Obst (frische Mango etc.)
Evtl. Hähnchenbrustfilet oder anders Fleisch, bzw. Fisch

Zubereitung:
Basmatireis kochen und warm halten. Gemüse (+ Obst) schneiden. Knoblauch + Ingwer in sehr kleine Würfel schneiden oder pressen. Zwiebeln entweder würfeln oder in Scheiben schneiden. Fleisch in Streifen schneiden / Fisch würfeln.
Wok / Pfanne aufwärmen. Öl erhitzen. Zwiebeln zugeben und andünsten. Currypaste zugeben (vorsicht: chön charf!). Nach ein paar Minuten Knoblauch und Ingwer dazugeben. Kokosmilch zugeben, je nach Geschmack Soja- oder Fischsauce zugeben. Gemüse zugeben und köcheln lassen.
Kurz vor Ende der Garzeit Fleisch / Fisch zugeben, ca. 4 Minuten mitköcheln.
Mit dem Reis anrichten.

Tipp: Das ist so eine Art "Basiscurry", das man beliebig abändern kann: das Fleisch kann man vorher anbraten oder einfach so mitkochen, es kann Hähnchen genauso wie alles andere Fleisch - oder natürlich Fisch! - genommen werden (oder gar kein Fleisch...). Schärfe kann man nach Belieben "einstellen" - je nach Farbe der Currypaste (ich glaub die gelbe ist mild, die grüne am schärfsten)

Immer wieder lecker...

LG,
Sanne

Tanja hat gesagt…

Guck mal hier:http://catharinas.plusboard.de/schnelles-wokgericht-t33.html#110

Das Rezept ist von mir, ich liebe meinen Wok.

Grüßle

Tanja