Montag, 21. Juli 2008


ob du es willst oder nicht:
im leben eines menschen entsteht immer wieder unordnung,
im haus, auf dem schreibtsich, in schränken,
im körper und in der seele sammeln sich viele dinge an.
ordnung schaffen ist ein aktiver prozess,
der im inneren beginnt -
und gar nicht einfach ist.

aus: klosterweisheiten für jeden tag

Keine Kommentare: