Freitag, 18. Juli 2008

upstairs....


....nach dem sommerschal war ich richtig hibbelig und wollte schnell noch einen schal mit lochmustern nadeln....also gesucht und eine gut gelagerte karen noe wolle gefunden....und los ging es....das muster recht schnell im kopf....und so ein verlaufsgarn spornt an.....so war er fix fertig....
...jetzt ist der branching out auf den nadeln....ich mühe mich mit den zusammen getsrickten maschen, denn meine maschen stricke ich wohl anders ab als andere strickerinnen....so muss ich tricksen und kniffeln....

Kommentare:

Ulli hat gesagt…

Toll sieht Dein Schal aus, liebe Annette. Und wie es aussieht bist Du nun auch Lace-süchtig?. Ich mach das auch sehr gern.

LG Ulli

Anonym hat gesagt…

...ohhhhh - schööööön!
Liebe Grüßle
Christiane

Anna hat gesagt…

Wow, der Schal sieht toll aus. Sehr schön!
Das Muster möchte ich irgendwann auch mal probieren.

Lieben Gruß, Anna

Kathi hat gesagt…

Ups, da habe ich doch glatt einen Haufen toller Sachen verpaßt! Klasse Schal! Mir ist es auch von Zeit zu Zeit nach einem Lochmuster zumute.
Die Mexiko aus dem vorherigen Post habe ich auch gerade auf den Nadeln, dauert bei mir immer ein bißchen länger...

Liebe Grüße
Kathi

marion hat gesagt…

Wow Annette,

der schal ist mehr als schön. Ich liebe bunte sachen.


ganz liebe grüße

marion

Andrea hat gesagt…

Hallo Annette,
ganz schön im Schalfieber.
Herrlich sieht der aus. Wunderschön der Farbverlauf.
Liebe Grüße Andrea