Dienstag, 23. Februar 2010

angestrickt....

....frische fische, u-boot und flussbett....ich möchte die so oder noch etwas weiter gestrickt zu den verkaufs zauberbällen legen, damit man eine vorstellung hat, wie die socken aussehen könnten....ich hab ja auch ein paar socken aus den zauberbällen gestrickt und die zeigen dann andere farben.......

Kommentare:

Schnuffelwolle hat gesagt…

Das ist eine gute Idee für deinen Stand. Diese Wolle anzustricken macht einfach nur Freude und oft ist es so, dass man gar nicht mehr aufhören möchte, weil man sehen will, wie sich die ganze Sache weiterentwickelt. Die Crazy Zauberbälle sind nur schön, ich werde mich nach deinen Anstrickbildern mal am U-Boot versuchen, aber als Schal. Meine Reklamation wegen dem Schokocreme Zauberball hatte Erfolg, ich soll einen Ersatz bekommen - mal abwarten.
LG Stephanie

wolltrunken hat gesagt…

Klasse Idee, Annette! Man fühlt sich sofort animiert, eine der angefangenen Socken weiterzustricken - vielleicht will sogar jemand das gleich so kaufen.

Liebe Grüße

von Birgit

tinassoeckchen hat gesagt…

huhu...

das sieht total schön aus, die Zauberbälle sind klasse, da wünsch ich dir schon mal richtig guten Erfolg....aber bei den vielen schönen Socken....

liebe Grüße
und einen schönen Frühlingstag...vielleicht bei dir, bei uns schneit es leider grad wieder....
Tina

Sonja hat gesagt…

Alle drei einfach wunderschön, das gefällt den Leuten bestimmt :-)

Liebe Grüsse
Sonja

Diana hat gesagt…

Na, wenn da die Kunden nicht zuschlagen, dann weiß ich nicht. Die frischen Fische könnte ich Dir glatt abnehmen...
LG Diana

marion hat gesagt…

Hey Annette,

die Zauberbälle sind immer ein Augenschmaus und nicht zu vergessen auch ein Strickschmaus.

Ich liebe sie auch, aber auch die ombre oder degrade von Schoppel.

Und wie ich sehe bist du auch wieder sehr fleißig. Ich habe noch nicht mal die Hälfte an Socken gestrickt.

Und das neue Outfit deines Blogs gefällt mir auch super gut.

Ganz liebe Grüße

Marion