Donnerstag, 4. Februar 2010

domino 12/2010


.....wieder ein Zauberball in 6 fach und zwar der domino....ich habe zwar mit 3,0 nadeln gestrickt und 48 Maschen, denke jedoch, wenn ich nur glatt rechts stricke, dann nehme ich dünnere nadeln und mehr maschen....das hörbuch lief während dem stricken....kurze episoden mit tiefgang....

Kommentare:

Moni hat gesagt…

Hallo Annette,
normaler weise finde ich schwarz-graue Socken langweilig, aber ich muss zugeben, die Zauberbälle sind da eine absolute Ausnahme!
Liebe Grüße
Moni

Anonym hat gesagt…

Liebe Annette,

finde das Muster so schön.
Gibst du mir einen Tipp, wo ich es finden kann?
Das wäre echt schön,

Petra

wollsocke hat gesagt…

hallo petra,
das ist kein großes muster....
1. rd. 4 re/2 li
2. rd über alle glatt rechts
viele grüße
annette

Sonja hat gesagt…

Wirklich sehr schöne Socken sind das geworden, die Zauberbälle haben einfach das gewisse etwas :-)

Liebe Grüsse
Sonja

Anna hat gesagt…

Sehr schöne Socken! Das Muster sieht toll aus.

Lieben Gruß, Anna

Anonym hat gesagt…

Oh Anette,
herzlichen Dank!
Im Bild sah das aus wie ein Lochmuster...Die Vergrößerung hat`s mir dann gezeigt!
Danke dir!!
Das werden meine nächsten Socken!!!

Petra <><

Herbstgold hat gesagt…

Socken mit dem gewissen Etwas - ich finde sie ganz ganz wunderschön - gerade auch in der Vergrößerung - das Hörbuch klingt auch interessant.