Montag, 8. März 2010

eindeutige handschrift .....socken 28+29/2010

...und zwar die handschrift vom drachen.....das war eine 6 fach tweed....
....und das ist meine erste merino von christiane...die strickt sich wunderschön....bestimmt auch ziemlich schön an den füßen...

Kommentare:

lanasocks hat gesagt…

Sehr hübsche Socken.

Liebe Grüße
Gerlinde

Sonja hat gesagt…

Ich finde auch das jede Färberin Ihre eigene Handschrift hat, das macht die Socken gleich noch mehr zu einem Unikat, sehr schön sind die geworden :-)
Ich habe von der Qualität noch ein Flöcken hier, das muß ich jetzt dann auch mal stricken, sonst ist der Winter endgültig vorbei ;-)

Liebe grüsse
Sonja

tinassoeckchen hat gesagt…

huhu


die sind sowas von leuchtend schön.....da sieht man das KUschelgefühl...ich mag Merinosocken ja sehr....

liebe Grüße
Tina

Herbstgold hat gesagt…

Sehr schöne und sicher kuschelwarme Socken hast Du gestrickt.

Viele Grüße
Herbstgold