Dienstag, 25. Mai 2010

fizzi aus farbspiele

...fizzi .....irgendwie zog sich der glatte teil ziemlich lange und deshalb hatte ich auch nicht mehr ganz so viel elan für den musterteil.....ich hätte gut noch mal das muster wiederholen können, aber mangels lust habe ich es gelassen....musste eh kurz vor ende noch ein zweites knäuelchen anfgangen, aber daraus werden jetzt noch socken......

Kommentare:

Christiane hat gesagt…

Aber die Mühe und Durchhaltekraft haben sich gelohnt, ist echt ein wunderschönes Tuch geworden. Und umso besser, wenns auch noch die passenden Socken dazu gibt:-)

GLG, Christiane

Schnuffelwolle hat gesagt…

Das kann ich gerade gut nachvollziehen, die Reihen werden unendlich lang und die linken Maschen zurück wollen einfach nicht enden. Aber das Tuch ist trotzdem sehr schön geworden und wenn es nun sogar noch Socken aus der Restwolle gibt!
LG Stephanie

Herbstgold hat gesagt…

Sieht sehr schön aus und die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

Liebe Grüße
Herbstgold

Diana hat gesagt…

Dein Fizzi ist klasse geworden.
LG Diana
:O)

Moni hat gesagt…

Hallo Annette,
ich stricke ja auch am Liebsten Dreiecktücher, aber so lange Stücke ohne Muster sind wirklich zäh wie Kaugummi. Trotzdem hat es sich gelohnt, es sieht wunderschön aus.
Liebe Grüße
Moni

marion hat gesagt…

Bin begeistert!!!

LG

Marion