Donnerstag, 6. Mai 2010

Heute pflücke ich mir
eine Knospe vom großen Glück,
stelle sie in eine Vase
und hoffe darauf,
dass sie bei all meiner
sorgsamen Pflege
aufgehen und erblühen möge,
damit sich mein Herz sättigt
an der einmaligen
Anmut dieser Welt.

Christa Spilling Nöker

1 Kommentar:

marion hat gesagt…

Wunderschön!!!!