Mittwoch, 10. November 2010

die bezaubernde daggy 135/2010

......die gingen ruck zuck....bestimmt weil die farben auch so schön sind......

Kommentare:

Herbstgold hat gesagt…

Bei der riesigen Sockenmenge, die Du bereits genadelt hast, geht es doch immer ruckzuck bei Dir:-)
Die Socken sind aber auch farblich rundum bezaubernd geworden und pefekt gestrickt.

Liebe Grüße von Mia

lavendelsocken hat gesagt…

da ist der name wirklich programm, die sehen wirklich aus, wie die enten bei uns im teich ;o)
schön sind sie geworden
lg sandra

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

Deine Socken gefallenmir sehr gut. Und die Stulpen sind auch super,
sehr fleißig. Hat Dein Tag etwa mehr als 24 Stunden ....

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Thalliana hat gesagt…

die sind wirklich toll :). ich bewundere ja immer, wieviel du innerhalb kürzester Zeit schaffst, bei mir reicht es abends nach der Arbeit meist nur für 3-4 Runden, zu mehr hab ich keine Lust, grad jetzt wo e sschon dunkel ist, wenn ich heimkomme :(

LG, Nicole

Tina hat gesagt…

Das Knäuel hab ich auch noch in meinem Stash *freu*, wenn ich das hier bei dir so vernadelt sehe, dann könnte ich mir das glatt sofort schnappen. Das Paar sieht supersuperschön aus!

Wenn ich sehe, daß du dieses Jahr schon 135 Paare gestrickt hast, dann bist du doch immer superschnell

liebe Grüße
Tina

Franzi-Odersocke hat gesagt…

Also ich finde der Daggi ist eindeutig eins der schönsten regenwaldknäulchen überhaupt (neben dem Tiger). tolle Socken sind das geworden!
Liebe Grüße
Franzi

Sandra hat gesagt…

das wären eindeutig Socken für meinen Junior ;-) die Farben sehen super aus ;-)
LG Sandra