Dienstag, 15. Februar 2011

socken 20-22/2011

....baronesse bambalina...eine wolle und die farbe, die gute laune machen.....obwohl ich nicht auf den rapport geachtet habe, stimmt e shaargenau.....
....regia vulcano....mal wieder für männerfüße.....
...und meine ersten blendersocken...steffi dreamerin hat es mir noch mal erklärt, ich habe da zu kompliziert gedacht.....ich habe eine unifarbe von zitron genommen und noch einen rest von der regenwald kollektion...das werde ich jetzt öfters stricken, denn so gefallen mit retsesocken auch sehr gut.....

Kommentare:

Frau Odersocke hat gesagt…

Also diese Blendersocken muss ich glaub ich auch mal stricken...die sind toll.

Liebe Grüße
Franzi

Diana hat gesagt…

Sehr schöne Socken sind das mal wieder geworden. Und die Blendersocken sind auch mein Favorit, sieht klasse aus!
LG Diana

Lia`s bunte Welt hat gesagt…

Wunderschöne Socken hast du wieder gezaubert :-)

Liebe Grüsse Tanja

Strickfloh hat gesagt…

Solche hübschen Blender Socken würd ich auch gerne mal stricken, finde aber keine deutsche Anleitung, würdest du es mir erklären? Ich wäre überglücklich.
Gruss Strickfloh

Tina hat gesagt…

Oh ich liebe Blender Socken und deine sind ganz besonders schön geworden, genauso wie die Baroness, die hab ich auch schon verstrickt.
Ein schönes Wochenende
wünscht Dir
Tina

ilona hat gesagt…

hallo!

wow, deine blendersocken (ach so nennt man die dinger, wieder was gelernt! *ggg*) sind klasse geworden! wenn man die so sieht, könnte man glatt meinen, dass die färbung aus einem knäuel kommt. die idee, unifarben mit bunt zu mischen, muss ich mir merken und unbedingt auch mal wieder solche socken auf die nadeln holen!

ganz liebe grüße
ilona