Sonntag, 25. Dezember 2011

Ihr braucht euch nicht zu fürchten. Die Gute Nachricht bring ich euch. Ihr könnt euch freuen. Voll Jubel freuen.
Der Retter ist euch heut geboren. Er ist der Messias und der HERR, in Davids Stadt, Bethlehem.
Er liegt in einer Krippe, in Windeln eingehüllt; unscheinbar im Licht der Welt. Doch euch wird er verkündet im Licht von Gottes Herrlichkeit: Er ist mehr, als man sieht.
Dir, Gott, sei Ehre bis in den höchsten Himmel. Und Frieden auf Erden durch dieses eine kleine Kind.
König aller Könige ist er, die wahre Majestät und der HERR der Herren. Retter der gesamten Welt, ihr Friedefürst. Durch ihn hat sich das Blatt gewandt, die Gnadenzeit des HERRN sich uns zugewandt. Herrscher dieser Erde kommen und gehen! Er bleibt bestehen!

Das Beste, was dieser Welt je passiert ist:
Jesus, der König!

1 Kommentar:

ingrid hat gesagt…

Danke für diese guten Worte.
Auch dir ein gesegnetes Weihnachtsfest,
Ingrid