Montag, 11. Juni 2012

mojos 54/2012

....das war das monatsunikat von dornröschen....chill schrill....super farben....nur nach dem bündchen habe ich gesehen, dass es wieder 1 reihen ringel werden und die wollte ich nicht schon wieder....also einfach gedacht, dass ich es dann ganz wild mache....also mal mojos....und ohne inhalt sind die ja echt gruselig....

Kommentare:

Maiglöckchen hat gesagt…

Jaaa, ohne Inhalt echt eigenartig - aber ansonsten sind Mojos DER HIT - einfach genial!
Schöne Farben!
LG Rika

ingrid hat gesagt…

.... und doch ganz, ganz toll! So farbig und lebendig!
Herzliche Grüße
Ingrid

Kathi hat gesagt…

Wow, was für Farben. Da steh ich ja drauf. Herrlich sind die geworden.
Witzig diese zusammengeschrumpekte Form, nicht?!
Eine angenehme Woche Dir.

Liebe Grüße
Kathi

Moni hat gesagt…

Hallo Annette,
ja, so ohne Inhalt sehen Mojos aus, als würden sie jeden Moment wegkrabbeln;-). Ich denke, Dornröschen-Wolle hat sehr häufig Einreiher-Ringel, daher habe ich meine Stränge für Hebemaschen-Muster liegen - deine Idee als Mojos ist aber einfach perfekt. Sie sehen wunderschön aus und der Name der Farbe passt♥♥♥
Liebe Grüße
Moni

Natalie hat gesagt…

Toll sind die Mojos und ohne Inhalt sehen sie schon sonderbar aus. Sie sind aber sehr angenehm zum Tragen und ich ziehe meine sehr gerne an.

Liebe Grüße
Natalie

PerlenSockenTick hat gesagt…

... genau aus diesem Grund konnte ich mich noch nicht aufraffen, welche zu stricken ... aber die Farben finde ich mal wieder superschön!!!

Ganz liebe Grüße, Ruth

PS: die Deinigen habe ich noch einmal aufgemacht und Hebemaschen gestrickt ... weil ich sie nicht so wie Du ans Wildern bekommen habe ... und ich kann Dir nur sagen, mit den Hebemaschen einfach genial!!! Sieht aus wie Relief ... Bilder nach Fertigstellung folgen.

AbraKassSandra hat gesagt…

das sind ja mega tolle Mojos ;-) Stehen schon lange auf meiner ToDo-Liste!
LG Sandra