Montag, 10. September 2012

daybreak

....eigentlich hätte ich mit der grün beginnen müsen, dann würde man auch die straheln besser erkennen....ich wollte aber unbedingt den zauberball kunterbunt verstrickt sehen, also habe ich so begonnen.....das stricken hat spaß gemacht, wobei sich am ende die reihen doch ziemlich zoooogen....und der nächste daybreak ist schon auf dne nadeln....mit einem schönen sonnengelb....und dem rest des kunterbunt zauberballs....falls ihr fragen zum daybreak habt, einfach mailen....wie immer

Kommentare:

Schnuffelwolle hat gesagt…

Das ist von der Fläche her ein großes Tuch geworden, die Kombination ist trotzdem schön, obwohl der Kontrast mit den Streifen nicht so herauskommt - muss ja auch nicht unbedingt. Auf den nächsten daybreaker bin ich gespannt.
LG Stephanie

Moni hat gesagt…

Wie, schon fertig *staun*, da hast du dich aber rangehalten, Annette.
Gefällt mir von den Farben her trotzdem gut - vielleicht schaffe ich den Daybreak auch mal irgendwann, vielleicht 2013 oder so ...
Liebe Grüße
Moni

Barbara hat gesagt…

hallo Annette,
also dieses Tuch gefällt mir auch mega gut! Schöne Farben hast du dir ausgesucht. Mal schauen, wo es von der Zeit her noch bei mir reinpasst!
Einen schönen Abend für dich und deine Familie
Barbara